Einen eigenen FreeBSD Update Server bauen

Jason Helfman

Jason Helfman 

Version: 5076cb5f9c
Rechtlicher Hinweis
Zuletzt bearbeitet am 2018-05-20 11:07:55 +0000 von Bjoern Heidotting.
Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt den Bau eines internen FreeBSD Update Server. Die freebsd-update-server Software wurde von Colin Percival , emeritierter Security Officer von FreeBSD, geschrieben. Benutzer, die es als vorteilhaft ansehen ihre Systeme über einen offiziellen Update-Server zu aktualisieren, können mit Hilfe eines selbst erstellten FreeBSD Update Server die Funktionalität über manuell optimierte FreeBSD Releases oder über Bereitstellung eines lokalen Mirror, welcher schnellere Updates ermöglicht, erweitern.

[ einzelne Abschnitte / komplettes Dokument ]

Inhaltsverzeichnis
1. Danksagung
2. Einführung
3. Voraussetzungen
4. Konfiguration: Installation & Setup
5. Den Update Code bauen
6. Eine Fehlerkorrektur erstellen
7. Tipps

Übersetzt von Björn Heidotting .

1. Danksagung

Dieser Artikel wurde anschließend im BSD Magazine gedruckt.

Wenn Sie Fragen zu FreeBSD haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-questions@de.FreeBSD.org>.

Wenn Sie Fragen zu dieser Dokumentation haben, schicken Sie eine E-Mail an <de-bsd-translators@de.FreeBSD.org>.